Über uns. 🙄

3+
Sportarten
🚵
10+
Coaches & Profis
🥇
20+
Workshops
📝
5+
Touren

Die Mission 🎯

Der Traum, einmal im Leben aus eigener Kraft über die Alpen zu gelangen. Aus reiner Muskelkraft das schaffen, was schon für Hannibal in der Antike seinen Reiz hatte und dabei nicht alleine sein. Dieses Abenteuer wollen wir auch dir näher bringen.

Das Team  🙌

Unser Team an Experten und Coaches bereitet dich mit Tipps, Packlisten, Erfahrungsberichten und Live-Workshops auf die Alpenüberquerung vor. Gemeinsam mit dir starten wir eine unvergessliche Tour: ob komfortable Wanderung mit Hotelübernachtung, Mountainbike-Trail oder sportliche Rennrad-Tour: erlebe deine individuelle #missionalpencross.

Deine Hosts 🤩

Wir sind deine Hosts und Outdoor-Buddies. Wir freuen uns, dich auf deiner persönlichen #missionalpencross zu begleiten.

Häufig gestellte Fragen 🤨

Ist die #missionalpencross für Beginner oder Profis?

Grundsätzlich ist das Angebot für jeden, der Interesse an einer Alpenüberquerung hat. Die von uns angebotenen Touren sind für alle Hobbysportler mit Bergerfahrung geeignet. Eine genaue Beschreibung der Anforderungen die du mitbringen solltest um an dieser Alpenüberquerung teilnehmen zu können, findest Du in den Detailbeschreibungen der jeweiligen Touren unter dem Menüpunkt Programm.

Welche Routen wählt ihr für eure Alpenüberquerung?

Routen für eine Alpenüberquerung gibt es wie Sand am Meer (okay, wir übertreiben ein wenig). Unter dem Menüpunkt Programm stellen wir euch das Tourangebot vor. Zu allen buchbaren Touren wird es eigene Webinare geben wo wir die Route und alles Wissenswerte im Detail vorstellen. Aber es sei schon mal soviel verraten, wir konzentrieren uns auf eher weniger bekannte Routen und Touren.

Wie lange dauert eine Alpenüberquerung?

Das kommt ganz darauf an, welche Route und Sportart du nehmen möchtest (siehe vorherige Frage). Zwischen fünf Tagen und mehreren Wochen geht praktisch alles! Unsere Alpenüberquerungen dauern in der Regel 6 bis 8 Tage. Ideal für eine kompakte Urlaubswoche.

Kann ich ohne Bergerfahrung eine Alpenüberquerung machen?

Wir empfehlen dir, erstmal ein paar kleine Tagestouren oder Mehrtagestouren zu machen um damit abschätzen zu können, ob du eine Alpenüberquerung auch in der Gruppe machen kannst und möchtest. Damit kannst du auch sehen, ob mehrtägiges Wandern mit Gepäck auf dem Rücken etwas für dich ist, falls du das bisher auch noch nicht gemacht hast. Wir bieten ebenfalls Kurse und Camps zur Vorbereitung an.

Habt ihr professionelle Bergführer / Guides für die Alpenüberquerung?

All unsere Touren werden in Kooperation mit professionellen Bergschulen oder Veranstaltern durchgeführt. Es sind immer ausgebildete Guides und Berführer mit dabei, diese lernt ihr schon vorab in unseren Webinaren und Live-Workshops kennen.

Kann ich bei euch in Zeiten von Corona ohne Risiko buchen?

Unsere Camps und Reisen sind rechtlich gesehen Pauschalreisen in Kooperation mit professionellen Veranstaltern. Bei diesen ist der Gesetzgeber klar: Im Falle, dass es einschneidende Beschränkungen durch aktuelle politische Regelungen im Zusammenhang mit COVID19 gibt, die die Reise unmöglich oder in ihrem Kern nicht mehr durchführbar machen, so hast Du das Recht, von der Buchung zurück zu treten. Dies können zum Beispiel Reisewarnungen sein, Grenzschließungen, Quarantänebestimmungen oder Ausgangssperren, um einige Beispiele zu nennen.Wir versuchen, kontinuierlich auf dem Stand der aktuellen Informationslage zu sein und frühzeitig auf Dich als Teilnehmer zuzugehen, so wir Zweifel an der Durchführbarkeit einer Reise haben.

In so einem Fall hast Du immer die freie Wahl:

*kostenlose Umbuchung
- zum Beispiel auf einen späteren Termin oder eine andere Veranstaltung
*kostenlose Umbuchung auf ein Guthabenkonto - wir buchen Deine Anzahlung oder Vollzahlung auf ein Guthabenkonto, bis Du Dich entscheiden kannst. Du hast dabei nie Zeitdruck
*Stornierung und Rückzahlung bereits gezahlter Beträge

Muss ich bei den Webinaren und Live-Workshops immer anwesend sein?

Du entscheidest welche Themen und Sessions für dich interessant sind und wo du dabei sein möchtest. Solltest du einmal keine Zeit haben und ein Event verpasst haben, findest du alle Aufzeichnungen in der Member Area.

Wie fit muss ich für eine Alpenüberquerung sein?

Du solltest eine solide Basisfitness mitbringen, um bei einer Alpenüberquerung nicht schon am ersten Tag schlapp zu machen. Insbesondere lange Etappen oder steile Anstiege sind anstrengend. Daher solltest du dich auf Ausdauersportarten wie Laufen oder Schwimmen in der Vorbereitung konzentrieren. Viel Bewegung im Alltag hilft auch schon, und erst recht Tages- oder Mehrtageswandertouren an den Wochenenden. Für mehr Tipps schau einfach bei unseren Webinaren zum Thema Fitness vorbei.

Gibt es auf einer Alpenüberquerung Kletterstellen oder Klettersteige?

Auf den bekannten Routen gibt es schon mal die ein oder andere Stelle, wo du deine Hände zuhilfe nehmen musst. Es sind aber keine Stellen, wo spezifische Klettererfahrung notwendig ist. Auch Klettersteige sind nicht Teil von den bekannten Alpenüberquerungen.

Was mache ich, wenn ich mich unterwegs verletze und nicht mehr weiter wandern kann?

All unsere Touren sind so organisiert, dass auch für diese Fälle professionell vorgesorgt ist.